Freitag, 6. April 2012

Geburtstagsgeschenk- ein (Alb)Traum in Pink ;)

so ich melde mich auch mal wieder. Meine Herren in letzter Zeit war bei mir aber auch unglaublich viel los, sodass ich kaum zum schreiben komme. Da ich haber für meine beste Freudnin letzte Woche was hübsches genäht hab, wollte ich mich doch mal melden wieder.
Als wir auf unserer letzten Shopping Tour mal in ein paar Büchern geblättert haben hatte sie eine Tasche entdeckt, die sie unbedingt haben wollte. Gesagt getan ich das Buch heimlich gekauft und ihr die Tasche genäht. Wer mich kennt weiß, dass diese Tasche eigentlich ziemlich gegen meinen Geschmack geht, ich bin ein absoluter Pink verabscheuer, aber was tut man nicht alles für die herzallerliebste beste Freundin :D




Das erste Bild zeigt die Tasche das zwiete Bild eine Schlafmaske, die sie sich noch gewünshct hatte und das dritte Bild einen Schlüsselanhänger. Ich habe die Materialien dafür auf der Creativa dieses Jahr gekauft und es geht total einfach diese Anhänger zu machen. Ich verstehe nicht wenn man die Materialien so billig kaufen kann, warum fertige Anhänger so teuer sind. Ne da mach ich doch lieber selber, was meint ihr?
So ich wünsche euch noch ein schönes langes Osterwochenende. Ich werde jetzt mal nen Budenschwung machen hier siehts ja nicht grade Feiertagsmäßig aus -.-
eure Daniela

Kommentare:

  1. Das sind schöne Sachen geworden. Da wird sie sich bestimmt freuen :-)

    Naja ich denke mit den Anhängern ist das so eine Sache. Wenn man den kompletten Materialpreis nimmt und die Arbeitszeit und das noch was verdient werden will...naja dann hat man solche Preise. Aber da wir es ja selber können, brauchen wir sie nicht zu kaufen ;-)

    Wünsch dir noch schöne Ostern.
    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Sachen hast du genäht, ich wünsche dir ein schönes Osterwochenende.
    Lg Manu

    AntwortenLöschen
  3. ja ich denke auch, dass die Verkäufer da noch Arbeitszeit und sowas mit reinrechen, aber wie du schon sagst Steffi, wie gut wenn man selber begabt ist und es auch selber machen kann :)Ich hab mir auch mal so ein Gerät zum Glasritzen gekauft weil ich die Preise für gravierte Gläser aufm Weihnachtsmarkt zu teuer fand. Also was macht Frau? Klar, selbst erzeugen! Man hat auch mehr Möglichkeiten ich hab meiner Oma damit mal ein Bild graviert. Einfach billigen Bilderrahmen kaufen und statt ein Bild einzurahmen das Bild aufs Glas gravieren und Dunklen Hintergrund dahinter. Super toll.
    Ich wünsche euch beiden auch schöne Ostertage, ich hoffe dass ich zum nähen komme. Diverse Sachen müssen fertig werden

    AntwortenLöschen